Informationsplattformen

Informationsplattformen

Als weitere „Akteure“ im Bereich der Arbeitnehmererfindervergütung sind im gewissen Sinne auch Informationsplattformen und Foren im Internet zu sehen. Diese sind zwar lediglich virtuelle Akteure, die im Gegensatz zu Anwälten oder der Schiedsstelle des DPMA keine direkten, realen Handlungen vornehmen, aber durchaus eine sehr wichtige Rolle im Bereich der Arbeitnehmererfindervergütung spielen.

Heutzutage kann davon ausgegangen werden, dass sich die meisten Menschen als ersten Schritt im Internet informieren. Davon bilden sicherlich auch Erfinder, die nach einer angemessenen Vergütung streben, keine Ausnahme. Bei Recherchen nach Begriffen wie „Arbeitnehmererfindervergütung“ oder ähnlichem tauchen in erster Linie ebensolche informierenden Seiten auf.

Mögliche Untergliederung

Eine mögliche Untergliederung ist die Unterscheidung zwischen Seiten, die lediglich die Paragrafen des ArbnErfG präsentieren, Informationsseiten von Anwälten und Kanzleien, Erfinderforen im weitesten Sinne, sowie juristischen Fachforen.

Allgemein lässt sich festhalten, dass viele der Foren von Anwälten benutzt werden, um Antwortsuchenden eine juristische Meinung zu geben und um ihre Dienste anzubieten.